medi-G GmbH  Section-Bild

Zukunft

Eure Perspektiven

Ehemalige Azubis arbeiten bei uns als Meister und Abteilungsleiter.

Allgemein

Wichtige Informationen

Die Ausbildung zum Industriemechaniker geht im dualen System über 3,5 Jahre, nach 1,5 Jahren findet die Abschlußprüfung Teil 1 statt. Eine Lehrzeitverkürzung ist möglich.

Die Berufschule, die Bertha-Benz-Schule in Sigmaringen, wird während einer Woche ein bis zweimal besucht. Auch ein 8-wöchiger Auszubildenden-Austausch mit unserem Kooperationspartner ist fester Bestandteil der Ausbildung.

Überblick

So läuft der Hase

Die Ausbildung verbringt ihr in jeder unserer Abteilungen - ihr mausert euch zu Multitalenten

  • Wareneingang mit Wareneingangskontrolle
  • Prüfung der Zukaufteile und der Eigenfertigung
  • Zerspanung
  • Oberflächenbearbeitung
  • Laserschweißen und Laserbeschriften
  • Montage
  • Endkontrolle

Goodies

Besonderheiten

  • Jeder Azubi baut am Anfang ein Mini-Trike
  • Am Ende der Ausbildung fertigt ihr eure eigene Kleinserie in einer Auflage von 20 Instrumenten.
  • Nach der Ausbildung könnt ihr in der Abteilung arbeiten, die euch am meisten zusagt

Integration

Wir finden immer zusammen

Wir nehmen euch mit auf Messen, und richtig cool ist auch der Ausflug der Azubis am Beginn eines jeden Ausbildungsjahres zum gemeinsamen Kennenlernen.

Projekte

Wir binden euch in interne Projekte, wie Automation Laserbeschriften, CNC-Programmierung ein.

×

Gestaltung: revoLUZion